Druckansicht


4. Hofer Wochen der seelischen Gesundheit 2013

Vorläufiges Programm
 

Anmeldung weiterer Veranstaltungen, die in das Programm aufgenommen werden sollen, bitte über:

helmut.schmelz@landkreis-hof.de (Tel. 09281/721-11)

und/oder info@aufwind-hochfranken.de


 

Am Mittwoch, 2. Oktober wird um 18:30 Uhr in der Bezirksklinik Rehau eröffnet die Bilderausstellung "Licht und Schatten" mit Exponaten von Gudrun Schüler eröffnet. Die Laudatio hierbei übernimmt der ehemalige ärztliche Direktor des Bezirkskrankenhauses Bayreuth Prof. Dr. med. Felix Böcker.

Die musikalische Ausgestaltung hierbei übernimmt die Big-O-Band mit ihrem musikalischen Leiter Marek Olszowka.


Am Donnerstag, den 10.10.2013 ab 17.30 Uhr wird die Diakonie Hochfranken in Kooperation mit der Selbsthilfegruppe "Das Boot" in der Diakonie am Park, Sophienstr. 18a,
eine Abendveranstaltung unter dem Motto "Die lebendige Seite", Förderung der
Selbstwirksamkeit, gestalten. Der Abend schließt mit einem offenen Gesprächskreis,
an dem sich alle Gäste beteiligen können, ab. Das Ende ist gegen 20.00 Uhr geplant.


Am Donnerstag, den 10.10.2013 um 18 Uhr im Kino-Center 95100 Selb, Poststr. 5
Filmvorführung: Der Biber
Anschließend wird das 20jährige Bestehen der Wunsiedler APK-Gruppe im Brauhaus Ploß, gegenüber vom Kino, gefeiert.

Der Film: Walter Black (gespielt von Mel Gibson) ist ein depressiver Man, der seine Hoffnung verloren hat. Doch eines Tages findet er eine Biber Handpuppe im Müll, die ihn in seinem weiteren Leben begleiten soll. Walter nimmt den Biber mit, spricht mit ihm und beginnt durch diesen mit seinem Umfeld zu kommunizieren. Der Biber kommt mit zur Arbeit, geht sogar duschen, joggt zusammen mit Walter und spielt gemeinsam mit den Kindern. Beide, Walter und der Biber, gehen gemeinsam den Weg des alltäglichen Lebens. Anfänglich ein Segen, wird die Handpuppe allerdings immer mehr zum Problem und zur Bedrohung für Walters neues Bewusstsein.


Am Samstag, 12. Oktober in der Bezirksklinik Rehau ab 13:00 Uhr
"25 Jahre Bezirksklinik Rehau - Hand in Hand - von Anfang an"
Nach den entsprechenden Grußworten halten der ärztliche Leiter der Klinik Dr. Lothar Franz und Thomas Weidemann als Assistenzarzt ab 14:30 Uhr Vorträge zu den Themen "Wenn der Job die Seele frißt - Mobbing und Burnout" bzw. "Depressionen".

Danach wird Prof. Dr. Ralf Frisch ab 16:00 Uhr über "Melanholie in der bildenden Kunst" referieren. Ab 18:00 Uhr erfolgt eine Aufführung von Auszügen des Theaterstücks "ELLING" durch das Theater Hof und ab 19:30 Uhr die Feuershow "Anderswelt" durch die "firefairies".

Die musikalische Umrahmung übernehmen Gerti Baumgärtel und Ole Klie mit Chansons aus ihrem Programm "Ich bin eine gespaltene Persönlichkeit". Die Bestandteile des Angebots können natürlich auch einzeln besucht werden.


Am Donnerstag, 17. Oktober in der Bezirksklinik Rehau von 19 – 21 Uhr
Tanzabend mit Live-Musik in der Mehrzweckhalle im Sozialbau (neben Cafeteria).

Der Tanzabend ist eine gemeinsame Veranstaltung von BZK Rehau u. Aufwind e.V.,
der Eintritt ist frei.


Am Dienstag, 22. Oktober um 19.00 Uhr in der neuen Rehabilitationseinrichtung für Psychisch Kranke (RPK) Lichthof, Jakob-Schlemmer-Straße in Hof, (Nähe Michaeliskarree)

Vortrag von Herrn Marius Jaszczyk, leitender Arzt in der RPK Lichthof zum Thema „BPS - Borderline-Persönlichkeitsstörung – die häufigste Persönlichkeitsstörung in Deutschland“. Vortrag und Diskussion bis ca. 21.00 Uhr.


     Powered by CMSimple_XH